Die Montessori-FOS in Wertingen bietet  in den Zweigen Sozialwesen, ebenso Wirtschaft/Verwaltung und Gestaltung:

  • die Kombination von fachpraktischer Ausbildung und gehobenen Lerninhalten, die bis zum (Fach-)Abitur führen
  • 3 Praktika, die jeweils ca. 6 Wochen dauern und auch im Ausland absolviert werden können
  • intensive Teambildung in den ersten Schulwochen
  • ebenfalls projektorientiertes Arbeiten mit Präsentationen
  • und persönliches Feedback und Unterstützung beim Herausfinden der eigenen Ziel
Eigene Schwerpunkte setzen

Zudem können die Schüler in Freiarbeitsphasen ihre eigenen Schwerpunkte setzten: Was macht mir noch Schwierigkeiten? Wo bin ich schon sicher? Neben dem Unterricht gibt es auch begleitete Studierzeiten für Gruppen- und Einzelarbeit. Zu den Lehrern herrscht überdies ein vertrauensvolles Verhältnis. Sie sind auch außerhalb des Unterrichts ansprechbar und beraten die Schüler ebenfalls beim individuellen Lernprozess ohne Noten.