Am 8. Februar fand wieder die GEZIAL, eine Berufsbildungsmesse für Gesundheit und Soziales, im Kongresszentrum in Augsburg statt. Über 60 Aussteller, darunter Unternehmen, Berufsfachschulen und Hochschulen, stellten mehr als 150 verschiedene Ausbildungen, Studiengänge und Weiterbildungsmöglichkeiten vor.

Die Messe richtet sich sowohl an diejenigen, die noch nicht wissen, was sie nach der Schule machen, als auch an die, die bereits in einem sozialen, pflegerischen oder medizinischen Beruf arbeiten und auf der Suche nach einer Weiterbildung sind. Auf der Messe wurden natürlich nicht nur die klassischen Pflegeberufe vorgestellt, sondern auch oftmals unbekannte Ausbildungen und Studiengänge. So erhielten die Besucher spannende Einblicke und konnten sich mit qualifizierten Studienberatern und echten Azubis austauschen.