1. Wieso hast du dich gerade für diesen Ausbildungsberuf entschieden?

Schon seit der 7ten Klasse fing ich an, mich für diesen Beruf zu interessieren. Daraufhin absolvierte ich ein Praktikum als Fachkraft für Lagerlogistik. Seitdem bin ich entschlossen gewesen, diesen Beruf zu lernen.

 

2. Was gehört zu deinen Haupttätigkeiten während eines Arbeitstages?

Meine Haupttätigkeiten sind die Warenannahme, das Überprüfen der Ware, Kommissionieren, und das Verschicken der Ware.

 

3. Was lernst du während deiner Ausbildung?

Während meiner Ausbildung durchlaufe ich alle Abteilungen der Logistik und lerne somit alle Abläufe kennen.

 

4. Was planst du, nach der Ausbildung zu machen?

Ich möchte meine Ausbildung mit der Mittleren Reife beenden und weiterhing bei Erwin Müller Versandhaus arbeiten.

 

5. Wie haben dich die Kollegen aufgenommen?

Meine Kollegen haben mich sehr gut aufgenommen. Alle sind sehr freundlich, hilfsbereit und aufgeschlossen.

 

6. Wie sind die Anforderungen in der Berufsschule und wie oft besuchst du sie?

Die Anforderungen meiner Berufsschule sind dem Ausbildungsberuf entsprechend angepasst. Durch die verschiedenen Fächer ist der Unterricht sehr abwechslungsreich. Die Berufsschule besuche ich einmal pro Woche in Donauwörth.