Manfred Schuster ist 22 Jahre alt und hat seine Ausbildung zum Berufskraftfahrer bei Alois Killisperger Spedition & Mineralölvertrieb GmbH gemacht.

 

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Ausbildungsort: Wertingen
Ausbildungsart: Duale Ausbildung, verschiedene Abteilungen im Betrieb, Berufsschule in Mindelheim, Führerschein wird in einer Fahrschule erlangt
Weiterbildung: Gefahrgut-Fahrer, Kraftverkehrsmeister
Verdienst: 1: 847 €, 2: 910 €, 3: 978 € zuzüglich Spesen und Reisekosten

 

Wieso hast du dich für diesen Ausbildungsberuf entschieden?
Ich habe mich schon immer für LKWs begeistert. Mir macht es sehr viel Spaß auf der Straße unterwegs zu sein. Der Kundenkontakt beim Abladen gefällt mir auch gut.

 

Was lernst du während deiner Ausbildung?
Zu Beginn der Ausbildung war ich in der firmeneigenen Werkstatt. Hier habe ich die Pflege und Wartung der LKWs gelernt. Nachdem ich meinen LKW-Führerschein bestanden hatte, konnte ich erste Fahrpraxis gewinnen. Am Anfang bin ich noch mit Kollegen mitgefahren, zum Ende meiner Ausbildung kann ich bereits selbstständig meine Touren fahren. Zwischendurch war ich in der Disposition. Hier konnte ich einen kleinen Einblick in die Tourenplanung bekommen.

 

Wie haben dich die Kollegen aufgenommen?
Ich wurde von Anfang an sehr gut in das Team integriert. Egal ob in der Werkstatt, im Büro, oder bei den Fahrern – ich habe mich immer sehr wohl gefühlt. Jetzt bin ich bei den Kipper-Fahrern. Wir verstehen uns so gut, dass wir uns auch privat öfter treffen.

 

Welche Eigenschaften sollte man für deine Ausbildung auf alle Fälle mitbringen?
Man sollte Freude am Fahren haben, Spaß am Steuern und Rangieren von großen Fahrzeugen sowie an der Fahrzeugpflege mitbringen. Da man mit diesen Fahrzeugen auch eine große Verantwortung hat, ist es wichtig, pflichtbewusst und gewissenhaft zu arbeiten.

 

Wie lange dauert deine Ausbildung und kannst du auch verkürzen?
Die Regelausbildung dauert 3 Jahre. Unter bestimmten Voraussetzungen kann man die Ausbildung um max. 1 Jahr verkürzen. Den LKW-Führerschein kann man mit 17,5 Jahren beginnen und mit dem 18. Lebensjahr erhalten.