Quirin Großhauser absolviert seine Ausbildung zum Elektroniker Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik bei Sarauer EnergieTechnik GmbH. Er ist 17 jahre alt und bereits im 2. Lehrjahr.

 

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Ausbildungsort: Pöttmes
Schulabschluss: Realschule
Bewerbungsart: schriftlich
Verkürzung: 0,5 Jahre
Weiterbildung: Meister, Techniker

 

Wieso hast du dich gerade für diesen Ausbildungsberuf entschieden?
Schon auf der Suche nach einer Ausbildungsstelle war mir bewusst, dass meine Interessen im elektronischen Bereich liegen. Nach einem Praktikum wurde mir klar, dass dieser Beruf eine abwechslungsreiche und interessante Ausblidung verspricht.

 

Welche Aufstiegsmöglichkeiten gibt es in diesem Beruf?
Der Beruf bietet diverse Aufstiegsmöglichkeiten. Nach der Ausbildung hat man beispielsweise die Chance, eine Weiterbildung zum Techniker oder Meister zu absolvieren.

 

Wie haben Dich die Kollegen aufgenommen?
Alle Kollegen haben mich freundlich willkommen geheißen und mich stets fair behandelt. Vom ersten Tag an habe ich mich als Teil des Teams gefühlt.

 

Wie stehen die Übernahmechancen nach Deiner Ausbildung?
Wenn mein Betrieb erkennt, dass man die Arbeiten mit Freude und Interesse ausübt und sein Können dabei beweist, stehen die Chancen auf eine Übernahme sehr gut.

 

Was zeichnet Deinen Ausbildungsbetrieb aus?
Meinen Ausbildungsbetrieb zeichnet in erster Linie das gute Betriebsklima aus. Ebenso arbeitet man stets mit fachkundigem Personal zusammen, welches den Auszubildenden eine intensive Betreuung bietet.